Systemisches Coaching

Die Basis der Ausbildung von Müller Coaching ist  das wissenschaftlich validierte „St.Galler Coaching Modell (SCM)®“,
das im Lehrgang „Systemischer Coach & BeraterIn (CTAS)“ gelehrt und gelernt wird. Weitere Methoden sind Prozessarbeit, Struktur- und Organisations-Aufstellungen, Tranceverfahren nach Dr. Milton Erickson und systemisch-lösungsorientierte Ansätze unter anderem von:
 

  • Bernd Isert & Team (DE)
  • Insa Sparrer und Dr. Varga-von Kibed (DE)
  • Martina Schmidt-Tanger (DE)
  • Dr. Alexa Mohl (DE)
  • Thies Stahl (DE)
  • Steve de Shazer (USA)
  • Robert McDonald (USA)
  • Robert Dilts (USA)
  • Lukas Derks (Holland)
  • Dr. Milton Erickson (USA)
  • Joseph O`Connor (UK)
  • Marshall B. Rosenberg (CH/USA)

Daraufhin folgte der Master of Coaching  mit den Themen: 

 Kurzzeit-und Ultrakurzzeit-Coaching, Burnout- und GesundheitManagement- und KarriereBeziehungs-Coaching sowie die Präzisierung der Coach- und Traineridentität.